fbpx

Dein Brautkleid

 

An das Brautkleid auf Denis’ Foto erinnert er sich noch sehr gut: Ihr Wunschkleid im Vintage Stil erhielt Sie aus zweiter Hand und ließ es beim Schneider um die Ecke anpassen. Bei der schier unübersichtlichen Auswahl an Stilen, Schnitten, Farben und Stoffen können wir nur allzu gut nachvollziehen, dass die Wahl schwer fällt!

Eine wahre Fundgrube für außergewöhnliche Kleider können örtliche Schneiderateliers sein, manche spezialisiert auf das Schneidern von Hochzeitskleidern. Hier bekommst Du kein Kleid von der Stange, sondern ein hochwertig designtes und geschneidertes Kleid, ganz nach Deinen Vorstellungen. Noni zum Beispiel produziert Kleider aus hochwertigen Stoffen, alle hergestellt von hauseigenen Fachkräften im Atelier in Köln. Einen Schritt weiter gehen Therese&Luise aus Bayern, die sogar bei der Auswahl ihrer Stoffe auf eine Zertifizierung achten. Was man heute nachhaltige Produktion nennt, ist für uns einfach unser heimisches Schneiderhandwerk zu unterstützen, in einem der zahlreichen Ateliers in Deutschland. Bei vielen Ateliers findest Du eine Auswahl an Modellen, die diese dann nach deinen Vorstellungen anpassen und abändern.

Also tief durchatmen und nicht aufgeben – irgendwo da draußen ist auch Dein Traumkleid!